Einzeltraining pro Einheit 25 € (30 Minuten)

Die Fahrtkosten betragen 50 Cent pro gefahrenem Kilometer und werden auf alle Teilnehmer umgelegt.

 


Ich komme gerne zum Training zu Ihnen in den Stall – sei es für Wochenendseminare, Tagesseminare oder einen wöchentlichen Intensivkurs. Dazu ist jedoch eine Mindestteilnehmeranzahl erforderlich. Die Seminare werden ganz nach den individuellen Wünschen und Gegebenheiten meiner Schüler gestaltet. Gerne gebe ich Ihnen für Ihre individuelle Anfrage Details für ein Training in Ihrem Stall per Mail oder persönlich am Telefon.

 

 

 

 

 

  • Modul 1: 30. Januar
  • Modul 2: 31. Januar, 27. Februar  (je max 4 Teilnehmer pro Tag, d.h. du wählst ein Datum aus)
  • Modul 3: 28. Februar, 5. März,  (wie Tag 2)
  • Modul 4: der Termin mit den Schulpferden wird dann individuell abgesprochen (2 Teilnehmer pro Termin)

 

 

 

 

NEU: Kurse auf meiner neuen Seminaranlage oder bei Ihnen vor Ort zu den Themen’ Working Equitation- Vom Einstieg bis zum Turniercrack’ – noch gibt es freie Termine und Plätze, fragen Sie jetzt an!

Details zu den Daten und Zuschauerzeiten bekommen Sie gerne auf Anfrage.

Änderungen sind vorbehalten, es ist möglich, dass sich einzelne Termine noch verschieben.

 

Januar

  • 30. & 31. Januar: Freiheitsdressur – Peitschenkurs Modul I & II

Februar

  • 27. & 28. Februar: Freiheitsdressur – Peitschenkurs Modul II & III

März

  • 05. März: Freiheitsdressur – Peitschenkurs Modul III
  • 12. – 13. März: Fortbildung
  • 19. – 20. März: Rinderarbeitskurs für Einsteiger in Grethem
  • 25. – 26. März: Zirzensik und Freiheitsdressur Kurs, gemischte Levels auf dem Ellernhof in Bremen- Oberneuland
  • 28. März: Unterrichtstag in Eickeloh, alle Einheiten sind einzeln buchbar und der Inhalt frei wählbar

April

  • 02. – 03. April: Anfrage für einen Einsteigerkurs in Timmendorf bei Lübeck
  • 09.  April: Informationstag ‘Die Karft der Begeisterung – Vortrag zur Bezeihungsarbeit mit Hilfe der Zirzensik und Freiheitsdressur’ in Rixförde, Hambühren
  • 15. – 17. April: Zirzensik und Freiheitsdressur Kurs, gemischte Levels auf dem Waldhof in Hanstedt- Ollsen, externe Teilnehmer willkommen
  • 23.-24. April: Hansepferd Hamburg, Working Equitation Turnier in Leverkusen
  • 30. April: Unterrichtstag in Eickeloh, alle Einheiten sind einzeln buchbar und der Inhalt frei wählbar

Mai

  •  01. Mai: Unterrichtstag in Eickeloh, alle Einheiten sind einzeln buchbar und der Inhalt frei wählbar
  • 05. – 08. Mai: Working Equitation Europameisterschaft auf der PferdInternational in München
  • 14. – 15. Mai: Zirzensik und Freiheitsdressur Fortgeschrittenenkurs in Aerzen bei Hameln
  • 20. – 22. Mai: Working Equitation und Dressur Kurs bei Bento Castelhano in Rixförde, Hambühren

Juni

  • 03.– 05. Juni: Zirzensik  & Freiheitsdressur Fortgeschrittenenkurs in Holm, Zuschauer willkommen
  • 10. – 12. Juni: Anfrage für einen Kurs in Holle bei Hildesheim, alle Levels, externe Teilnehmer willkommen
  • 18. – 19. Juni: Zirzensik & Freiheitsdressur Fortgeschrittenenkurs in Dithmarschen, Schleswig- Holstein, externe Teilnehmer willkommen
  • 25. – 26. Juni: Unterrichtstage in Eickeloh, alle Einheiten sind einzeln buchbar und der Inhalt frei wählbar oder Freiheitsdressur- Kurs für Fortgeschrittene Teilnehmer meines Winterseminars in Eickeloh (eigene Anlage)

Juli

  • 02. – 03. Juli: Zirzensik & Freiheitsdressur auf dem Hengsthof am Wümmegrund in Schneverdingen, alle Levels, externe Teilnehmer willkommen
  • 9. – 10. Juli: Zirzensik & Freiheitsdressur für alle Levels in Nindorf (bei Beckdorf), externe Teilnehmer willkommen
  • 16.- 17. Juli: Working Equitation Turniervorbereitungs Kurs für alle Levels, Eickeloh oder Bad Fallingbostel

August

  • 4. – 7. August: Europäisches Zuchtchampionat der Lusitanos mit Einladungsturnier Working Equitation, Reitsportanlage Wintermühle Neu –Anspach bei Frankfurt
  • 11. – 14. August: Deutsche Meisterschaften in Working Equitation, Reitsportanlage Wintermühle Neu –Anspach bei Frankfurt
  • 20. – 21.  August: ‘Motivation beim Reiten’, 2-Tageskurs auf dem Waldhof Ollsen !!!!Verschoben auf 22./23. Oktober!!!!
  • 28. August: Unterrichtstag in Eickeloh, alle Einheiten sind einzeln buchbar und der Inhalt frei wählbar

September

  • 03.– 04. September: Zirzensik und Freiheitsdressur Kurs, gemischte Levels auf dem Ellernhof in Bremen- Oberneuland
  • 09. –11. September:  2. Niedersächsischer Working Equitation Cup, WED – Turnier für alle Klassen, ohne Rinderarbeit, Bad Fallingbostel, Infos unter: ‘Aktuelles’
  • 17.– 18. September: ‘Working Equitation für Einsteiger’ in Dithmarschen
  • 23. –25. September: Working Equitation und Dressur Kurs bei Bento Castelhano in Hambühren

Oktober

  • 08.– 09. Oktober: Zirzensik und Freiheitsdressur Fortgeschrittenenkurs in Aerzen bei Hameln
  • 15.– 16. Oktober: Zirzensik für Einsteiger, Wolfsburg, aktuell noch einige freie Plätze!
  • 20– 21. Oktober: Zirzensik & Freiarbeit für Fortgeschrittene in Holm (Wedel), Zuschauer sind herzlich willkommen
  • 22./23. Oktober: ‘Motivation beim Reiten’, 2-Tageskurs auf dem Waldhof Ollsen, alle reiterlichen Levels, Zuschauer sind herzlich willkommen
  • 29. Oktober: Unterrichtstag in Eickeloh, alle Einheiten sind einzeln buchbar und der Inhalt frei wählbar

November

  • 04. – 06. November: ‘Working Equitation für Einsteiger’ auf dem Heidehof Wolfsgrund, die Anmeldungen laufen derzeit
  • 11. – 13. November: Zirzensik & Freiheitsdressur Fortgeschrittenenkurs in Dithmarschen, Schleswig- Holstein, externe Teilnehmer willkommen
  • 18. – 20. November: Zirzensik und Freiheitsdressur Kurs, gemischte Levels auf dem Waldhof in Hanstedt- Ollsen, externe Teilnehmer willkommen
  • 26.-27. November: Working Equitation für Einsteiger in Wilderhausen, die Anmeldungen laufen derzeit

 

Hier finden Sie beispielhafte Ablaufpläne für einen Wochenendkurs:

Ablaufplan bei 6 oder 7 Teilnehmern

Ablaufplan bei 8 Teilnehmern

 

Aushang mit allgemeinen Infos

Sie können bei den Kursen in unterschiedlicher Form teilnehmen:

Aktive Teilnehmer: Als aktiver Teilnehmer sind Sie mit Pferd angemeldet und bekommen Einzeltraining sowie individuelle Theorieinhalt für Sie und Ihr Pferd. Preise je nach Kursort leicht verschieden, daher auf Anfrage.

Passiver Teilnehmer: Als passiver Teilnehmer sind Sie ohne Pferd angemeldet, machen aber den ganzen Kurs mit. Sie werden in die Theorie und die Praxis miteinbezogen. Preise je nach Kursort leicht verschieden, daher auf Anfrage.

Zuschauer: Als Zuschauer kommen Sie zum praktischen Teil des Kurses und schauen bei den Einheiten der aktiven Teilnehmer zu. Bei der Theorie sind Sie nicht dabei. Pro Tag kostet Sie das Zuschauen in der Regel 20 €.

Gerne können Sie sich per Mail über freie Kursplätze und weitere Informationen informieren.